Rehabilitationssport / Funktionstraining

Sport und Therapie 

rehasport

 

Was sind die Ziele von Rehasport und Funktionstraining?

Ziel ist es, alle Menschen, insbesondere diejenigen mit Funktions-, Belastungs- und Aktivitätseinschränkungen, zum langfristigen und eigenverantwortlichen Sporttreiben zu motivieren.

Für wen ist „Rehasport/Funktionstraining“ gedacht?
Rehasport und Funktionstraining richten sich besonders an Personen mit Funktions-, Belastungs- und Aktivitätseinschränkungen oder Personen die derartige Einschränkungen zu befürchten haben. Auch für gesunde Menschen, die sich langsam an regelmäßige sportliche Ertüchtigung gewöhnen möchten, wäre Rehasport oder Funktionstraining ein guter Einstieg.

Rehasport hilft unter anderem bei:

  • Rückenschmerzen
  • Gelenkschmerzen (Arthrose in Schulter-, Hüft- oder Kniegelenk)
  • Osteoporose
  • Diabetes Typ I und II (Gewichtsreduktion)

Was bedeutet „Rehasport / Funktionssport“?
Unter Rehasport versteht man die körperliche Ertüchtigung in Theorie und Praxis in festen Gruppen à maximal 12 Personen an mehreren Terminen pro Woche (Rehasport 45 min / Funktionssport 30 min).

  • Gymnastik mit Kleingeräten
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Entspannungsgymnastik
  • Herz-Kreislauftraining

Wie kann ich am Rehasport teilnehmen?

  1. Sie benötigen eine Verordnung (Muster 56) von Ihrem Hausarzt.
  2. Diese Verordnung muss der Krankenkasse vorgelegt und durch selbige genehmigt werden.
  3. Vereinbarung eines Termins für die Eingangsuntersuchung im medi³. 

Die Rehabilitations- und Funktionstrainingskurse sind eigens ausgerichtet für orthopädisch-chirurgische Patienten (z. B. Wirbelsäulenerkrankungen und Gelenkerkrankungen). Des Weiteren haben wir spezielle Gruppen für Krebspatienten, neurologische Erkrankungen und für Diabetiker.

Feste Kurszeiten – kleine Gruppen – speziell ausgebildete Therapeuten.

Rehabilitationssportkurse und Funktionstraining werden in unserer Praxis angeboten über den Verein:

H&W RehaFit
Verein für Präventions- und Gesundheitssport e.V.

Kurstermine

Rehabilitationssport

Montag 8:00 Uhr
Montag 9:00 Uhr
Montag 14:30 Uhr
Dienstag 10:00 Uhr
Dienstag 14:30 Uhr
Dienstag 17:00 Uhr
Mittwoch 15:00 Uhr
Donnerstag 9:30 Uhr
Donnerstag 17:00 Uhr
Donnerstag 18:00 Uhr
Freitag 8:00 Uhr

 

Funktionstraining

Montag 10:00 Uhr
Montag 10:30 Uhr
Dienstag 9:30 Uhr
Dienstag 16:30 Uhr
Mittwoch 11:00 Uhr
Mittwoch 17:00 Uhr
Donnerstag 16:00 Uhr